Unternehmen

Ihre Herausforderung

Der Handel mit Fahrzeugen vor Ort oder im Internet. Das vielseitige Thema Werkstatt Termin- und Mitarbeiterplanung, Ersatzteilbeschaffung ‚just in time‘ und
Reifenmanager. Ein kontinuierliches, saisonales Marketing zur Kundenbindung. Aussagekräftige betriebswirtschaftliche Analysen auf Knopfdruck. Eine integrierbare Finanzbuchhaltung und frei gestaltbare Formulare für unterschiedlichste Vorgänge und Dokumentationspflichten.

Die Anforderungen an eine gute Autohaus-Software werden in einer globalisierten Welt immer komplexer - insbesondere, wenn Sie mehr als eine Automarke vertreiben, mehr als eine Niederlassung haben und durch den Betrieb einer Werkstatt mehr Service bieten. Denn dann spielt die reibungslose Kommunikation mit Herstellern, Importeuren und Zulieferern eine erfolgsentscheidende Rolle. Aktuelle, zuverlässige Daten sind für Sie das A und O – zu jeder Zeit, an jedem Ort und verlässlich geschützt.
 

Unsere Leidenschaft

Diese Herausforderung lösen wir für Sie – in allen Geschäftsbereichen und mit großer Leidenschaft. Schon 1983 haben wir uns auf die Entwicklung und Programmierung von Systemlösungen für Autohäuser und KFZ-Werkstätten spezialisiert. Heute bedienen wir bundesweit viele Hundert nicht konzerngebundene Betriebe mit unserem Dealer Management System KFZ3000.

Was unsere Kunden an der Zusammenarbeit schätzen? Wir sind wie Sie: Mittelstand. Nicht die größten der Branche, dafür aber nah am Markt, Alltag und Kunden. Über unsere Hotline erreichen Sie uns bei Fragen und Problemen direkt und persönlich. Wünschen Sie eine individuelle Erweiterung der Software, suchen und fnden unsere erfahrenen Spezialisten zeitnah eine möglichst günstige Lösung. Und wollen Sie mit den Themen Hardware, Netzwerk und Anbindung von Niederlassungen oder Home-Offices nichts zu tun haben, sorgen wir dafür, dass die gesamte Technik rund läuft und Sie all Ihre Kraft in Ihr Kerngeschäft stecken können.


Das spricht für uns

Modularer Aufau
Durch seinen modularen Aufau und individuell einstellbare Systemparameter passen wir KFZ3000 an die spezifschen Bedürfnisse Ihres Unternehmens an. Das DMS wächst mit Ihren Anforderungen – vom kleinen Betrieb bis hin zum großen mit mehreren angeschlossenen Filialen.

Mehrmarkenfähig
Dank einer Vielzahl von Schnittstellen kommunizieren Sie reibungslos mit Herstellern, Importeuren und Zulieferern. Die KFZ-Software integriert deren externe Systeme rationell in Ihren Betriebsablauf und optimiert eine Fülle von Geschäftsprozessen.

Weiterentwicklung
KFZ3000 wird im engen Dialog mit den Kunden und ihren Anforderungen ständig weiterentwickelt. Updates werden automatisiert nachts eingespielt. Ebenso erfolgt die Datenaktualisierung mit Herstellern und Lieferanten.

Weiterentwicklung
KFZ3000 wird fortlaufend im engen Dialog mit den Kunden und ihren Anforderungen weiterentwickelt. Updates werden automatisiert nachts eingespielt. Ebenso erfolgt die Datenaktualisierung mit Ihren Herstellern und Lieferanten.

Finanzbuchhaltung
Das KFZ3000-Zusatzmodul Finanzbuchhaltung kann auch ohne direkten Anschluss an die Basisversion eingesetzt werden. Das ermöglicht eine zentrale Buchführung  auch bei mehreren, nicht miteinander verbundenen Standorten.

Service & Support
Wir sind prompt und persönlich für Sie da: per Hotline, Ticketsystem und Fernwartung.

Alles aus einer Hand
Als Systemanbieter kümmern wir uns nicht nur um Ihre Software, sondern gern auch um Ihre Hardware. Wir installieren und betreuen Ihre komplette IT.


Das Team

Ulrich Fernau

Martin Fernau

Stefanie Dengler

Bernd Prammer

Ernst Hotte

Stephan Suppes

Britta Lambrecht

Martin Griek

Detlef Bake

Klaus Ratajczak